Vortrag: Klimawandel in Furtwangen – 40 Jahre Wetterstation auf dem Kussenhof

Bernward Janzing Am Donnerstag, 18. Juli 2019, um 19:00 Uhr wird Bernward Janzing im Museum »Gasthaus Arche« über den Klimawandel in Furtwangen vortragen und seine neue Broschüre zum Thema vorstellen. Janzing ist Experte für die lokale Wetterdokumentation, er betreibt seit 40 Jahren eine Wetterstation auf dem Kussenhof.

Neben seinem fachjournalistischen Schwerpunkt im Energiebereich fasst Bernward Janzing seit vielen Jahren das Wettergeschehen des jeweils abgelaufenen Monats in Furtwangen für die Tagespresse zusammen. Die Beobachtungen der Wetterwerte stammen von seiner privaten Wetterstation auf dem Kussenhof, und mit dieser Station kann Bernward Janzing ein besonderes Jubiläum feiern: Seit nunmehr 40 Jahren zeichnet er die Wetterwerte akkurat auf. Das wird auch das Thema eines Vortrages sein, den er im Museum »Gasthaus Arche« beim Geschichts- und Heimatverein Furtwangen hält: »40 Jahre Wettermessung in Furtwangen« – aus seiner neuesten, dieser Tage erschienenen Broschüre wird Janzing Interessantes über das Furtwanger Wettergeschehen präsentieren. Es wird auch Gelegenheit bestehen, am Rande der Veranstaltung das aktuelle Büchlein käuflich zu erwerben.

Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei, über Spenden freuen sich der Referent wie auch der veranstaltende Geschichts- und Heimatverein Furtwangen.

Wetterstation auf dem Kussenhof