Johann Baptist Laule (1817–1895) und seine Zeit

Johann Baptist Laule, Selbstbildnis, © Augustinermuseum – Städtische Museen Freiburg, Foto: H.-P. Vieser, Inv.nr. M 54/009 Aus Anlass des 200. Geburtstags von Johann Baptist Laule widmet die »Arche« dem bekannten Uhrenschildmaler und Porträtisten eine Ausstellung, die ab Sonntag, den 12. November 2017, zu sehen ist. Mit dieser Schau ehrt der Geschichts- und Heimatverein Furtwangen e. V. den vielseitigen Künstler. Als Uhrenschildmaler und Porträtist hatte er entscheidenden Anteil am Erfolg der Uhrenmacherstadt. Es werden Werke aus allen Phasen seines Wirkens zu sehen sein. Die Ausstellung ist bis 28. Januar 2018 zu besichtigen.

Ausstellungsdauer: 12.11.2017 bis 28.1.2018